Internet Explorer: Zero-Day-Lücke in IE 9 und 10

Microsoft hat inzwischen bestätigt, dass neben dem IE 10 auch der Internet Explorer 9 von einer aktuellen Sicherheitslücke betroffen ist, bei der Hacker Adobes Flash ActionScript nutzen, um ein Security-Feature von Windows zu übertölpeln. (Quelle www.chip.de , ganzer Artikel lesen)